preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Häufig gestellte Fragen
News

Die Website wurde überarbeitet

Wir haben uns dazu entschlossen die Website etwas übersichtlicher zu gestalten. Des weiteren sind die Informationen für den kommenden Veitstanz am 4. November 2017 online.

zu den Details »

Letzte Änderung
17.09.2017, 17:05 Login
Powered by CMSimple
Impressum

Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir die häufigsten Fragen für dich nochmals zusammengefasst.

Deine Frage ist nicht dabei? Benutz doch einfach unser Kontaktformular oder unsere Facebook-Präsenz und stell sie uns einfach! Wir werden gerne deine Fragen bezüglich des Veitstanzes beantworten.

 

 

Was gilt als Gewandung?

Wir wollen die Besuchern, die sich besonders viel Mühe bei ihrer Gewandung gegeben haben, mit einem vergüngstigten Einlass belohnen. Da immer wieder Fragen aufkommen, was denn nun als Gewandung zählt und was nicht hier eine kurze Zusammenfassung:

Als Gewandung gilt

 

Als Gewandung gilt nicht

Wir glauben es gut zu erklärt haben, worauf wir wert legen. Man soll erkennen, dass sich jemand Mühe für das Outfit gegeben hat. Das letzte Wort hat ohnehin der Kassier des jeweiligen Abends :-) Wir bitten auch hier um Verständnis, wenn der Gewandetenbonus nicht für dein Outfit zählen sollte.

 

Darf man Trinkhörner mitnehmen?

Wie uns zu Ohren gekommen ist, sind auf manchen Veranstaltungen Trinkhörner verboten. Wir erlauben das Mitnehmen von diesen altertümlichen Trinkgefäßen, jedoch soll man bitte Rücksicht auf andere Besucher nehmen!

Trinkhörner, die jedoch offensichtlich ein Risiko für Besucher darstellen, wie z.B. durch spitze Verzierungen oder eine übergroße Dimension (wir haben wirklich sehr große Trinkhörner gesehen!) bitte jedoch bei der Garderobe abzugeben.

 

Darf man Schwerter, Äxte, Dolche, etc. mitnehmen?

Nein. Diese Gerätschaften stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Auch wenn im österreichischen Waffengesetz der Umgang mit Blankwaffen nicht besonders geregelt ist, gibt es zwei Ausnahmen:


- Blankwaffen (Schwerter, Degen, Kolben, Bajonett, etc.) sind Waffen gem. §1 WaffG und damit auch von eventuellen Waffenverboten betroffen
- daher sind Blankwaffen die andere Gegenstände vortäuschen (z.B. Stockdegen) auch verbotene Waffen

Wir bitten euch eure Waffen zu Hause zu lassen um im Vorfeld Komplikationen zu vermeiden. Es geht hier um die eigene Sicherheit sowie der Gäste.
Auch wenn ihr uns versichert achtsam zu sein und die Waffen sicher bei einem zu verwahren, so gibt es noch andere Gäste, die sich der Verantwortung vielleicht nicht bewusst sind.

 

... aber ich brauche die Waffe für mein Kostüm...

Es tut uns Leid, viellecht kann man mit LARP-Waffen (Schaumstoffwaffen) Ersatz finden. Die Sicherheit der Gäste liegt uns jedoch sehr am Herzen. Vielleicht kann man das Kostüm auf anderem Wege aufwerten?

eine gute Gewandung benötigt keine Waffen